www.ho-bartels.de - Herzlich willkommen!

Haus-Nummern in Lübberstedt

Aus Aufzeichnungen (02.03.1976) stammt die nachstehende Tabelle der Hausnummern mit den erstmaligen Besitzern.
Zu jeder Hausnummer existieren noch detaillierte Aufzeichnungen; z.B. wer war wann Eigentümer, hat den Besitz wann an wen übergeben. Mit der Einführung der Straßennamen wurde dir fortlaufende Nummerierung der Häuser aufgegeben.
(Anmerkung zur Tabelle: Die Schreibweise wurde aus dem Original übernommen, ist jedoch tlw. fehlerhaft)

Haus-
Nr.

Eigentümer/Besitzer

Haus-
Nr.

Eigentümer / Besitzer

1

Gellersen (Vollhof)

2

Wilkens (Vollhof)

3

Bruns (Vollhof)

4

Gellersen (Vollhof)

5

Bruns (Vollhof)

6

Simon (Dreiviertelhof)

7

Voigts (Halbhof)

8

Wischhof (Brinksitzer)

9

Simon (Abbauerstelle)

10

Schröder (Abbauerstelle)

11

Die alte Schule

12

Simon (Abbauerstelle)

13

Lühr (Abbauerstelle)

14

Kretzschman (Abbauerstelle)

15

Gellersen (Abbauerstelle)

16

Menke (Abbauerstelle)

17

Der Forsthof

18

Marten (Abbauerstelle)

19

Simon (Abbauerstelle)

20

Buchholz (Abbauerstelle)

21

Cohrs (Abbauerstelle)

22

Cohrs (Abbauerstelle)

23

Armenhaus

24

Simon (Abbauerstelle)

25

Lübberstedt (Abbauerstelle)

26

Menke (Abbauerstelle)

27

Voigts (Abbauerstelle)

28

Cohrs (Abbauerstelle)

29

Menke (früher zu Hof Nr. 1)

30

Tödter (Abbauerstelle)

31

Gemeinde Gerätehaus

32

Rosemann (Abbauerstelle)

33

Rüther (Abbauerstelle)

34

Nottorf (Abbauerstelle)

35

Homann (Abbauerstelle)

36

Behelfs-Bahnhof (wurde abgebrochen)

37

Müller (Abbauerstelle)

38

Die neue Schule

39

Lübberstedt (Abbauerstelle im Felde)

40

Witthöft (Abbauerstelle)

41

Bahnhofsgebäude

42

Lübberstedt, August (Wohnhaus)

43

Tödter, Hermann (Wohnhaus)

44

Max, Walter (Wohnhaus)

45

Bera, Josef (Wohnhaus)

46

Lübberstedt, Wilhelm (Wohnhaus)

47

Schubert, Wilhelm (Wohnhaus)

48

Lübberstedt, Hermann (Wohnhaus)

49

Neumann, Bernhard (Wohnhaus)

50

Schattschneider, Harold (Wohnhaus)

51

nicht gebaut

52

Kramer, Walter (Wohnhaus)

53

Ferchau, Otto (Wohnhaus)

54

Hinrichs, Herbert (Wohnhaus)

55

Müller, Siegfried (Wohnhaus)

56

Ohrt, Holger (Wohnhaus)

57

Hölemann, Richard (Wohnhaus)

58

Simon, Walter (Wohnhaus)

59

Brackelmann, Dieter (Wohnhaus)

60

Stahlberg, H.C. (Wohnhaus)


Beispiel einer Detailbeschreibung zu Haus-Nr. 14 (jetzt: Grebenhoop 8) - Stand 1976

Eigentümer: Emmy Bartels

Historie:

  • Jahr 1848 Haus wird erbaut - Johann Heinrich Kretzschman (Lehrer in Lübberstedt)
  • 1853: Johann Heinrich Erben
  • 1859: Julius August Christian Wulze, durch Kauf
  • 1872: Heinrich Julius Wulze, durch Erbrecht
  • 1878: in die Höferolle eingetragen
  • 1898: Louis und Emma Wulze geb. Schmidt aus Ashausen, durch Erbrecht
  • Die einzige Tochter Emmi Wulze (wird Eigentümerin) heiratet den Maler Otto Bartels aus Egestorf
  • Deren Sohn Walter Bartels wird anschließend Eigentümer
  • Kinder: Renate und Hans-Otto

(Bei den obigen Daten handelt es sich um einen Auszug aus der Schul-Chronik)